THE PANIC POSTMAN

THE PANIC POSTMAN ist Rock’n’Roll.
Rudimentär und roh. Nackt und neuartig. Zwanglos und zu zweit.

Das neue Soloprojekt des Musikers Stefan Bauer ist die Rückbesinnung zu seinen Wurzeln. Wie der Rock’n’Roll im Keller angefangen hat, so darf er jetzt auch wieder klingen.

Der Sound des Duos wird nur durch die furchteinflößend kreischende und effektbelastete Baritongitarre sowie die donnernd krachenden Drums getragen. Kein Bass und keine Kompromisse. Der scheppernde Groove trägt die tief wummernden Akkorde und die krächzenden Solopassagen. Rudimentär. Roh.

Die Stimme von Stefan Bauer erzählt allerhand Geschichten aus dieser Welt. Über Liebe, Hass, Sex und die dunklen Mächte, die uns täglich bestimmen, ist alles und noch viel mehr dabei. Zu dick aufgetragen? Gerne doch!

Die Debüt-EP “Small Revolutions” erscheint am 28.09.2018 als digitaler Release bei RETTER DES ROCK RECORDS, dem freundschaftlichen Label Eures Vertrauens, auf dessen Website Ihr Euch gerade befindet. Gibt’s also ab dann bei iTunes, amazon, etc. pp.

Es vermischen sich Stonerrock mit Grunge, Rock’n’Roll mit Gitarren-Pop, als hätte man die Gitarren-lastigen Jahrzehnte der Musikgeschichte in einem Stil vereint und geschüttelt, aber nicht gerührt.
Ja, so und nicht anders klingt THE PANIC POSTMAN.

Internetseite: www.thepanicpostman.de

THE PANIC POSTMAN | Bild von Sina Weber