Datenschutz

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist Retter des Rock Records, Thomas David Finke, Brenscheder Str. 54, 44799 Bochum, Deutschland, nähere Angaben zur verantwortlichen Stelle finden Sie in unserem Impressum.

Wir verwenden Ihre Kundendaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer getätigten Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an shop@www.retterdesrock.com oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Hausadresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum, um den Bestellablauf zu gewährleisten.

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, auch per E-Mail.

Wir setzen gängige Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Vertragstextspeicherung
Wir speichern Ihre Bestelldaten und senden Ihnen diese zusammen mit den AGB per Email zu. Sie können die AGB jederzeit auf dieser Seite einsehen und auf Ihrem Rechner speichern.

Cookies
In diesem Shop werden in den Cookies Informationen über den Inhalt Ihres Warenkorbs gespeichert, die bei Ihrem nächsten Besuch aufgerufen werden können. Wenn Sie sich bei uns anmelden oder eine Bestellung aufgeben möchten, benötigen wir Ihre Kundendaten. Die in einem Cookie abgelegten Daten erübrigen Ihnen ggf. das Ausfüllen der Formulare. Die erzeugten Cookies verfallen nach beenden der Browsersitzung. Sie können in Ihrem Browser Programm außerdem die Annahme von Cookies dieser Seite verwalten und gegebenenfalls sperren.